Gerd siegt auch in Luckau bei den Grand-Nationals!

Gerd Habermann holt sich auch in Luckau bei den Grand-Nationals den Sieg in der Klasse Super-Competition!!!

Als dreifachstarter war er auch noch mit seinem Dragster in der Klasse SuperProEt unterwegs und belegte in der Quali. den 1.Platz. In den Ellis. hat er ein 0.001sec. redlight gefahren
und sich damit sebst Eleminiert. Schade, deshalb rutschte er in der SuProEt-Challenge auf den 2.Rang.

Ausserdem startete Gerd auch noch mit seinem BMW-Dragster in der Klasse Street-Eliminator und war im Quali. auf dem 3.Platz mit einer 9,99sec. Er nahm nicht an dem Cruising teil und durfte deshalb nicht in den Elis. starten. Grund hierfür war, das es am Samstagabend als das Cruising stattfand stark Regnete und es zu gefährlich war mit Slicks auf Regennassen STrassen zu fahren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*